Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting

Teil 2

Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting

Teil 2

Willkommen zurück! (Wahrscheinlich hast du schon den ersten Teil gesehen –  wenn nicht, solltest du ihn dir anschauen, bevor du hier weiterliest) Der zweite Teil unseres aufregenden Hochzeitsshootings auf den Färöer Inseln nimmt uns mit, durch die wundervollen Locations der Insel. Diesmal geht es um ein weißes Kleid, zerzaustes Haar und einen grandiosen Ausblick.

Zuerst geht es nach Dúvugarðar bei Saksun, wo das Tal in einem blauen See endet. Hinzu kommt noch, dass der Strand an diesem See eine einzigartige grau-schwarze Farbe hat.

Saksun,

Färöer Inseln

Färöer Inseln Saksun

Danach führt uns der Weg nach Drangarnir und zum Kallur Leuchtturm. Ich muss sagen, es war ziemlich herausfordernd, zu diesen einzigartigen Plätzen zu gelangen. Es hat mehr als 5 Stunden gebraucht, um nach Drangarnir und zurück zu laufen. Wir mussten all unser Equipment, Essen und die Outfits mittragen. Außerdem hat sich das Wetter ständig geändert und wir mussten uns immer wieder an- und ausziehen. Dafür dürfte ich einen der abgelegensten und fantastischsten Orte sehen, die ich je besucht habe und ein abenteuerliches Hochzeitsshooting auf den Färöer Inseln machen.

Begleite uns durch die 4 Teile unserer Reise:
Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4

Saksun

Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting | Oleg Tru wedding photographer Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting | Oleg Tru wedding photographer Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting | Oleg Tru wedding photographer Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting | Oleg Tru wedding photographer Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting | Oleg Tru wedding photographer Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting | Oleg Tru wedding photographer Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting | Oleg Tru wedding photographer Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf

Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf

Kallur Leuchtturm

Wir haben einige Zeit gebraucht, um von Sandavágur dorthin zu gelangen, aber es hat sich absolut gelohnt! Diese steilen Hügel fallen in das norwegische Meer, als hätte jemand sie mit einem Messer geschnitten.

Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliche Hochzeit - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliche Hochzeit - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliche Hochzeit - Oleg Tru Hochzeitsfotograf Färöer Inseln abenteuerliche Hochzeit - Oleg Tru Hochzeitsfotograf

Drangarnir

Ja, das war der Ort, an dem wir mehr als 5 Stunden für die Hin- und Rückwanderung benötigten. Ich bin froh, dass ich meine Drohne mitgenommen habe, um all diese Schönheit einzufangen.

Oleg Tru Hochzeitsfotograf | Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting Oleg Tru Hochzeitsfotograf | Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting Oleg Tru Hochzeitsfotograf | Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting Oleg Tru Hochzeitsfotograf | Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting Oleg Tru Hochzeitsfotograf | Färöer Inseln abenteuerliches Hochzeits-Shooting

Begleite uns durch die 4 Teile unserer Reise:
Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4

Andere Geschichten:

Vitznauerhof Luzern Hochzeit – Vanessa & Ricardo

Wer liebt sie nicht – die blauen Schweizer Seen, umgeben von grünen Bergen. Ich liebe sie auf jeden Fall! Sie sind wunderschön und ich erfreue mich jedes Mal aufs Neue an ihnen. Jedes Mal, wenn ich eine Hochzeit an einer Location wie dem Hotel Vitznauerhof fotografieren darf, bin ich sehr dankbar dafür, was ich tue.

Die Vitznauerhof Luzern Hochzeit von Vanessa und Ricardo war voller Emotionen und Freude. Es war einer dieser Tage, die ich gerne noch einmal erleben würde.

Färöer Inseln abenteuerliches Elopement – Teil 1

Vom ersten Moment auf den Färöer Inseln fühlte ich mich wie auf einem anderen Planeten… Alles war so anders, so wunderschön und ruhig. Unser 4-tägiges, Färöer Inseln abenteuerliches Elopement hätte nicht besser sein können!
Lera & Jura wollten nach ihrer Hochzeit etwas außergewöhnliches machen, etwas, an das sie sich ihr ganzes Leben erinnern werden. Ich bin sehr glücklich darüber, dass sie mich gebeten haben, ihre Geschichte zu erzählen. Sie ist wunderschön, intim und fröhlich. Begleite uns durch die 4 Teile unserer Reise!

Korsika (Frankreich) Elopement

Ich kann gar nicht sagen, wie begeistert ich von dem Korsika Elopement Fotoshooting bin. Alles war einfach so, wie ich es mag, alles war einfach perfekt: unsere wundervollen Bella & Ben (ein super lustiges Ehepaar, ohne Modelerfahrung, außer unseres ersten Shooting Tages auf Korsika) waren einfach toll. Es war so einfach sie zu fotografieren, weil man ihre Liebe und Gefühle füreinander sehen konnte. Und das Wichtigste: Sie waren einfach offen und haben sich nicht so viele Gedanken um die Kamera, die auf die gerichtet war, gemacht.

Melde dich

Lass uns unsere eigene Reise beginnen!
Schreibe mir ein paar Worte.